Salmanazar Capital – Ihr Partner für erfolgreiche Crypto-Investments

Mit Profis zum profitablem Investment!

 

Das Team von Salmanazar Capital bietet Ihnen ein umfangreiches Produktportfolio, das sowohl Indexfonds, aktiv gemanagte Krypto-Fonds als auch Garantieprodukte umfasst. Um die Risiken zu minimieren und die Ertragschancen zu steigern, bewerten wir die entsprechenden Kryptowährungen mithilfe von technisch- und fundamental-analytischen Instrumenten täglich neu und passen die Gewichtungen in den jeweiligen Fonds an die aktuelle Marktlage an. Durch unsere große Expertise im Crypto-Asset-Management und unsere jahrelange Erfahrung im klassischen Währungshandel können wir weitsichtige und für Sie profitable Entscheidungen treffen. Überlassen Sie Ihren Investmenterfolg nicht dem Zufall, sondern professionellen Fondsmanagern, die genau wissen, was sie tun!

Die Bedeutung von Kryptowährungen hat in den letzten Jahren enorm zugenommen. Nicht nur als Zahlungsmittel finden virtuelle Währungen mehr und mehr Akzeptanz, auch als Geldanlage werden Cryptocurrencies immer attraktiver. Bitcoin – die prominenteste unter den Kryptowährungen – ist das erfolgreichste Anlageprodukt 2017, das bereits vielen Anlegern zu großen Gewinnen verhalf. Aufgrund der starken Volatilität sind diese lukrativen Investments allerdings auch mit hohen Risiken verbunden. Wer hier die falsche Entscheidung trifft, kann schnell alles verlieren. Deswegen sollte man wichtige Investitionsentscheidungen den Profis überlassen. Mit dem professionellen Crypto-Asset-Management der Finanzexperten von Salmanazar Capital optimieren Sie Ihre Renditeaussichten und minimieren Ihre Risiken.

Jetzt anmelden und Investment starten!


Bestellen sie jetzt unseren Newsletter

Wir informieren Sie über neue
Angebote und halten Sie über interessante
News auf dem Laufenden.

Newsletter bestellen

Kryptowährungen

Im Gegensatz zu klassischen Währungen werden Kryptowährungen nicht von Zentralbanken erzeugt, sondern dezentral erstellt und überwacht. Der große Vorteil: Die Kontrolle liegt nicht bei einem Staat oder Finanzinstitut, sondern bei den weltweiten Usern, die die virtuellen Währungen nutzen.



Bitcoin

Der auf der mittlerweile weltweit bekannten Blockchain-Technologie basierende Bitcoin ist die bedeutendste aller Kryptowährungen. Lag der Wert eines Bitcoin bis Ende 2011 nur im einstelligen Bereich, knackte die Währung im Dezember 2017 die 20.000 US-Dollar Marke.



Altcoins

Neben dem Bitcoin existieren mehrere Tausend weitere Kryptowährungen rund um den Globus. Die sogenannten Altcoins basieren ebenfalls auf der Blockchain-Technologie, sie haben im Vergleich zum Bitcoin teilweise unterschiedliche Features und Funktionen.